Was sind Solardachschindeln?

Solar Dach Vorteile

Mit all den unglaublichen innovativen Fortschritten, die in den letzten zehn Jahren in der Solartechnologie erzielt wurden, sind Solardächer jetzt erschwinglicher denn je. Dies ist den Solarschindeln zu verdanken, die ein neues Dachmaterial sind, das Energie spart und die Stromkosten für Immobilienbesitzer senkt. Lesen Sie weiter, um mehr über Solarschindeln zu erfahren und wo Sie vertrauenswürdige Ratschläge zur Dachinstallation für Ihr Haus oder Gebäude erhalten.

Vorteile eines Solar Dach

In der Vergangenheit haben sich die meisten Menschen große, blaue, glühende Paneele auf der Oberseite eines Hauses oder Gebäudes vorgestellt, wenn sie an Solarenergie denken. Aber in der heutigen Welt ist das nicht mehr die einzige Option für Solarenergie zu Hause. Auf der anderen Seite war diese Technologie die Inspiration für den Beginn einer neuen und verbesserten Art von Solarenergie, die als Solarschindeln bekannt ist.

Solardachschindeln sind im Grunde Photovoltaikzellen, die speziell so konzipiert wurden, dass sie wie Asphaltdachschindeln aussehen. Ihr Aufkommen war das Ergebnis von Verbesserungen auf dem Gebiet der Dünnschicht-Photovoltaik. Hausbesitzer werden aus vielen Gründen zu dieser Technologie hingezogen, da Solarschindeln eine lange Liste von Vorteilen bieten.

Vorteile von solarbetriebenen Dachschindeln

Solarschindeln sind flexibel und leicht, so dass sie einfach zu installieren sind. Wenn es darum geht, sie mit handelsüblichen Asphaltschindeln zu integrieren, ist die Integration praktisch nahtlos; Sie können den Unterschied zwischen einer Schindel und einer anderen kaum erkennen, besonders bei Dachsystemen, die dunkel sind. Tatsächlich neigen sie dazu, auf dunkleren Dächern besser auszusehen.

Solardachschindeln sind im Vergleich zur alten, sperrigen Solartechnik nicht nur ästhetisch ansprechend, sie sind auch wirtschaftlich vorteilhaft. Sie können Hausbesitzern Geld bei den Energiekosten sparen, indem sie die Energieeffizienz ihres Hauses erhöhen. Hausbesitzer haben möglicherweise sogar Anspruch auf bestimmte Solarsteuergutschriften.

Installation des Solardach

In den meisten Fällen werden Solarschindeln mit einem bestehenden Stromnetz aufgetragen, um sicherzustellen, dass Ihr Haus auch dann mit Strom versorgt wird, wenn keine Sonne vorhanden ist. In dem glücklichen Fall, dass Sie mehr Strom erzeugen, als Sie tatsächlich verbrauchen, haben Sie möglicherweise die Möglichkeit, ihn an das Energieunternehmen zurück zu verkaufen. Obwohl Solarschindeln für ihre einfache Installation bekannt sind, können sie nur von qualifizierten Dachdeckern installiert werden, die in der Branche lizenziert und erfahren sind.

Neben einer lizenzierten Dachdeckerfirma benötigen Sie auch einen Elektriker, der alles für Sie an Ihr elektrisches System anschließt. Im Allgemeinen können Sie erwarten, dass sie einen „Wechselrichter“ installieren, der den erzeugten elektrischen Strom in Standard-Wechselstrom umwandelt.

Sprechen Sie mit einem Profi

Solarbetriebene Dachsysteme sind im Voraus teuer, können aber Hausbesitzern lebenslange Einsparungen ermöglichen. Da es sich um eine große Investition handelt, ist es wichtig, Ihre Optionen vollständig abzuwägen, bevor Sie eine endgültige Kaufentscheidung treffen. Sprechen Sie mit einem lokalen und vertrauenswürdigen Dachdecker, um professionelle Ratschläge und Empfehlungen zu erhalten, denen Sie vertrauen können.

 



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.